Sicherheit

Das Team von Rommé-Party hat

1. das Spielprogramm
2. das Kartengeben
3. den Spielablauf
4. den Schutz gegen Zusammenspiel
5. den Datenschutz
6. unsere Server

im Interesse des sicheren Spielablaufs durch mehrstufige Schutzsysteme verstärkt.

1. Benutzung des Programms

Als Sicherheit für den Anwender erfolgt eine mehrstufige Verschlüsselung in unseren Servern bei der Registrierung, bei dem Besuch unsere Webseite und unserer Lobby-Seite. Das gewährleistet eine bestmögliche Sicherheit.

2. Kartengeben

Die Karten werden nach dem Zufallsprinzip gegeben, hierfür verwenden wir einen Zufallsgenerator des Typs Mersenne Twister. Er erzeugt unendlich viel unterschiedlichen Varianten.

3. Spielablauf

Wir garantieren die Sicherheit des fortlaufenden Spiels durch mehrere eingebaute Funktionen. Wir streben danach, dass das Spiel genau und gleichmäßig läuft. Weiterhin streben wir danach, die eventuellen Fehler aus der Online-Benutzung bzw. aus sonstigen technischen Gründen auf ein Mindestniveau zu halten oder die Fehler so schnell wie möglich zu beseitigen. Wir legen großen Wert darauf, den idealsten Internetkontakt zu ermöglichen. Wird das Spiel durch einen Fehler des Internet-Kontaktes unterbrochen und der Spieler ist noch im Spiel, so wird er nach der Fehlerbeseitigung durch das Programm zum Tisch zurückgebracht. Ist das nicht der Fall, können Sie durch das Klicken auf das Symbol "Meine Spieltische" auf der Lobby-Seite zum Tisch zurückkommen.

4. Zusammenspiel

Die Ehrlichkeit bzw. das Zusammenspiel von Spielern verfolgen wir mit besonderer Aufmerksamkeit. Sollten zwei oder mehrere Spieler an dem selben Tisch zum Schaden eines anderen Spielers oder zwei anderen Spielern zusammenspielen, so begehen sie einen Betrug. Unser mehrstufiges Sicherheitssystem ermöglicht die Filterung und Analyse der nicht üblichen Spielereignisse. Der Vorteil des Online-Spiels ist gegenüber dem Life-Spiel, dass die gespielten Spiele in einer Datenbank gespeichert werden und sie können jederzeit wieder abgerufen und in einem Verdachtsfall überprüft werden.

Diese Verdachtsfälle werden durch unsere Mitarbeiter analysiert. Das Spiel wird überprüft und wenn der Verdach auf Betrug oder Zusammenspiel festgestellt wird, werden die Konten der betroffenen Spieler sofort gesperrt und die Spieler werden für sämtliche Spiele von Rommé-Party gesperrt. Dies gilt auch für spätere Wettbewerbe, auf die sich der Spieler schon angemeldet hat. Die in einen E-Mail gemeldeten Verdachtsfälle unserer Spieler, in denen sie einen Betrug oder ein Zusammenspiel annehmen, werden von uns genauso geprüft, wie unsere Systemmeldungen.

5. Datenschutz

Um an den Echtgeldtischen von Rommé-Party spielen zu können, musst du dich registrieren! Zur Registrierung musst du einige persönlichen Daten angeben: E-Mail Adresse, Geburtsdatum, usw. Gleichzeitig musst du einen Benutzernamen und ein Passwort wählen.

Das Rommé-Party Team tut alles dafür, dass die persönlichen Daten der Spieler unter keinen Umständen missbraucht werden. Diese Daten werden verschlüsselt und vor fremdem Zugriff geschützt gespeichert. Wir bitten unsere Spieler, ihr Kennwort keinen unbefugten Personen bekannt zu geben, denn dadurch können diese Zugriff auf ihr Rommé-Party Konto erhalten.

6. Unsere Server

Der Schutz unserer Server ist für uns besonders wichtig. Sie sind in Räumen unterbracht, die gegen physische und online Angriffe gesichert sind. Die Räume sind klimatisiert, mit einer gleichbleibenden Luftfeuchtigkeit. Durch das modernste Brandmeldesystem und einer 24-stündigen Videoüberwachung, speziellen Türen und Verschlüsse versuchen wir eine bestmögliche Sicherheit zu erreichen. Die Energieversorgung der Server stammt von zwei voneinander unabhängigen Quellen. Die Betriebsbereitschaft wird fortlaufend durch einen Fachservice gesichert.

Spielregeln